0,00 / 0 items
0
0

Bestecke und Bestecksets – Eine Einführung

 

Hochwertiges Besteck ist aus unserer heutigen Esskultur einfach nicht mehr wegzudenken. Edles Besteck in einem tollen Design veredelt nicht nur einen schön gedeckten Tisch zu besonderen Anlässen, auch im täglichen Leben darf gutes Besteck einfach nicht fehlen. Schönes Besteck kann uns ein Leben lang begleiten und wird vielleicht sogar vererbt. Die Freude an schönen Dingen hört auch bei Essbestecken nicht auf und wer schon einmal ein edles Designer Besteck in den Händen gehalten hat, weiß klare Formen und ausgewogene Proportionen sicher zu schätzen. 

 

 

Bestecke: Geschichte und kultureller Hintergrund

Essbesteck ist nicht in allen Kulturen selbstverständlich und auch in Europa ist das Tafelbesteck in der jetzigen Form, bestehend aus Messer, Gabel und Löffel, erst seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Während in Asien vorrangig mit Stäbchen oder dem Löffel gegessen wird, werden in der arabischen Kultur die Finger insbesondere der rechten Hand zur Nahrungsaufnahme genutzt. Die linke Hand dient zur Körperreinigung und gilt deshalb als unrein.

 

Unser heutiges Essbesteck dagegen besteht aus Messer, Löffel und Gabel und wird durch praktische Einzelteile ergänzt. Dabei ist der Löffel das universellste Essgerät überhaupt und wird auch in anderen Kulturen neben Essstäbchen und den Fingern benutzt. Löffel aus Knochen oder Holz wurden schon bei Ausgrabungen in altsteinzeitlichen Fundstätten geborgen und wurden im Laufe der Zeit weiter verändert. Die Löffelmacherei in Europa hatte ihre Blütezeit im 17. und 18. Jahrhundert. Sie entstand praktisch aus der metallverarbeitenden Industrie in der Folge der Eisenerzgewinnung und Verarbeitung. Wurden die Löffel anfangs noch aus einem Stück geschmiedet, konnten im 18. Jahrhundert Löffel aus Blech geschnitten und anschließend verformt werden. Schon damals waren Löffel ein wertvolles Geschenk und wurden oftmals verziert und mit Inschriften versehen. Lange Zeit war der Löffel ein wertvoller Gegenstand, welcher auch vererbt wurde.

 

Heute dürfen verschiedene Löffel im Besteckset nicht fehlen. Speziell für den Verzehr von Kaviar werden immer noch vergoldete oder Löffel aus Perlmutt, Horn oder Bein benutzt. Damit wird der Geschmack nicht verfälscht, wie es oftmals bei silbernen Löffeln vorkommen kann. Bei unseren heutigen Besteck aus Edelstahl tritt dies jedoch nicht mehr auf.

 

Die Gabel zum Essen ist dagegen eine neuere Sitte und erst seit dem 19. Jahrhundert bekannt. Erstmals gefunden wurden sie bei einem Schatzfund aus der römischen Zeit und gelangten später durch Heiraten zwischen den Fürstenhäusern in der Spätrenaissance nach Italien. Im christlichen Mitteleuropa wurde die Gabel mit ihren Zinken als Werkzeug des Teufels angesehen und deshalb auch nicht benutzt. Heute gehören die unterschiedlichsten Gabeln von der Vorlege- bis zur Kuchengabel in jeden Haushalt und dürfen bei keinem Edelstahl Besteck fehlen.

 

Das klassische Messer dagegen ist wahrscheinlich genauso alt wie der Löffel und der Esslöffel. Es war weniger ein Esswerkzeug und wurde hauptsächlich zum Zerkleiner genutzt. Einst vorwiegend aus Stein gefertigt, gibt es heute verschiedene Messer mit unterschiedlich gestalteten Klingen. Spezielle Messer wie Brotmesser oder Messer für Tomaten verfügen dabei über eine gezackte Schneide oder sind eher stumpf wie das Fischmesser.

Erst mit der Industrialisierung und der folgenden Massenproduktion von Essbesteck setzte sich das Essen mit Tafelbesteck auch in den sozialen Schichten durch und wurde im Laufe der Zeit vervollkommnet.

 

 

Materialien für edles Besteck

Ob Besteck aus Edelstahl, Silber oder Porzellan ist, unser heutiges Essbesteck hat sich mittlerweile in Form, Design und Material verändert. Schönes Besteck muss heute nicht mehr aus Silber bestehen. In den Anfangszeiten war Silber jedoch das bevorzugte Material, es ist praktisch säureresistent und antibakteriell. Dafür läuft Silber bei Berührung mit schwefelhaltigen Lebensmitteln schnell an und verfärbt sich. Später wurde Essbesteck oftmals nur noch versilbert und um diesen Unterschied den Käufern kenntlich zu machen, wurde um 1890 eine noch heute gültige Stempelung eingeführt. Mittlerweile wird vorrangig Besteck aus Edelstahl benutzt, lediglich die Griffe können aus Holz, Porzellan oder Kunststoff bestehen. Praktisch kann man sein Essbesteck sogar nach seinem Wohnstil aussuchen und damit ganz besondere Akzente setzen. Auch Aluminium wird heute bestenfalls für Campingbesteck verwendet, denn Edelstahl Besteck verfügt einfach über mehr Vorteile.

 

Schönes Besteck kann heute praktisch sogar nach dem Wohnstil ausgewählt werden. Besteck modern mit klaren Formen und einem schlichten Design eignet sich für einen modernen Wohnstil besonders gut. Schnörkel und zeitlos elegant kann so ein Essbesteck für 12 Personen ein Leben lang genutzt werden.

 

Farbiges Besteck dagegen verkörpert den Landhausstil besonders gut. Besteck bunt kann auch aus Holz, Kunststoff oder Keramik bestehen und wird farblich auf Geschirr und Dekoration abgestimmt. Nicht umsonst verkörpern natürlichen Materialien ein Gefühl von Landleben in der Stadtwohnung und vermitteln Wärme und Geborgenheit. Ob ein Besteck 30 teilig mit floralen Motiven oder rustikale Holzgriffe als Menübesteck, dem persönlichen Geschmack sind hier keine Grenzen gesetzt.

 

 

Bestecke in verschiedenen Ausführungen und spezielles Essbesteck

Ob Besteck bunt ist oder Besteck aus Edelstahl, praktisch ist jedes Essbesteck ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Klassische und spezielle Esswerkzeuge sind auch bei Besteck 12 Personen enthalten. Ob Besteck 4 teilig, Besteck 60 teilig, oder 68 teilig, Messer, Gabel und Löffel gehören neben Töpfen und Geschirr zur Grundausstattung in jedem Haushalt. Reicht bei einem Singlehaushalt noch ein kleines Menübesteck aus, ist für Familien auch ein Besteck für 12 Personen erhältlich. Ergänzt wird das klassische Menübesteck durch verschiedene Spezialbestecke für Steak und Fisch sowie Servierbesteck.

 

Alleine beim Messer sind heute unzählige Sonderformen bekannt, die vom kleinen Obstmesser bis zum Steakmesser reichen. Wer einmal einen großzügigen Frühstückstisch eindeckt, benötigt zudem ein Buttermesser und Brötchenmesser sowie Obstmesser und vielleicht auch Dessertmesser.

 

Genauso vielfältig sind die Varianten bei den verschiedenen Löffeln. Eierlöffel, Kaffeelöffel und Cappuccino Löffel sind heute genauso selbstverständlich wie Zuckerlöffel und Moccalöffel.

 

Insbesondere 60– und 68  teiliges Besteck verfügt oft über eine zusätzliche Auswahl an Gabeln und Spezialbesteck. Damit ein schön gedeckter auch optisch gut zur Geltung kommt, sollte man am Besten ein Besteckset verwenden. Gutes Besteck kann meist nachgekauft werden und so vergrößert sich auch ein 4 teiliges Besteck im Laufe der Zeit mit praktischem Zubehör.

 

Auch bei Besteck 12 teilig ist kein Spezialbesteck enthalten und so sollte schon beim Kauf darauf geachtet werden, dass Zubehör wie Steakmesser, Vorlegegabeln, Salatbesteck oder Suppenschoepfer separat erhältlich sind.

 

Zum klassischen Servierbesteck gehören neben Salatbesteck auch Pizzaschneider, Spaghettizange und Soßenlöffel. Im kompletten Besteck Set ist oft weiteres Zubehör wie Tortenheber und Soßenkelle inklusive.

 

Hummerbesteck besteht aus Zange und schmaler Gabel und wird ganz speziell für das Aufbrechen der Schalen und zum Herausholen des Fleisches aus den Scheren verwendet. Ebenso wie Fischbesteck oder Schneckenbesteck ist es vielleicht nicht in jedem Haushalt zu finden, darf aber bei Feinschmeckern praktisch nicht fehlen.

 

Farbiges Besteck oder spezielles Kinderbesteck vermittelt schon den Kleinsten eine gute Esskultur. Das typische Kinderbesteck ist meist ein Besteck 4 teilig und speziell für kleine Kinderhände designt. Es zeichnet sich durch ergonomische Griffe und kindgerechte Farben und Motive aus und soll den Umgang mit dem Tafelbesteck schulen. Buntes Besteck mit lustigen Farben und Formen ist als Querlöffel oder Gläschenlöffel zudem schon für Babys erhältlich.

 

 

Essbesteck im Set kaufen

Ein 30-teiliges Besteck gehört sicher auch zur Grundausstattung eines 2 Personen-Haushalts. Gerade wer eine Spülmaschine besitzt, braucht auch etwas mehr als nur zwei Gabeln, Löffel und Messer. Ein Besteck 24 teilig ist ausreichend für sechs Personen und besteht aus jeweils sechs Messern und Gabeln sowie Suppen- und Kaffeelöffeln. Zu einem Besteck 30 teilig gehören außerdem noch sechs Kuchengabeln. Menübesteck selbst kann kann man auch einzeln kaufen und vorhandene Bestecke ergänzen.

 

Die Bezeichnung Edelstahl 18/10 Besteck legt dagegen die Qualität fest. ein 60 teiliges Besteck hört sich zwar für den Moment riesig an, aber schon bei mehr als vier Personen sind täglich unzählige Messer, Löffel und Gabeln im Umlauf. Zum kompletten Besteckset gehören dann auch Vorlegegabeln, Tortenheber und Soßenkellen.

 

Tipps zur Reinigung und Aufbewahrung Ihres Bestecks

Ob Designer Besteck, Menübebesteck oder buntes Besteck für den Alltag, jedes Essbesteck muss perfekt sauber sein.

Modernes Besteck ist heute aus Edelstahl 18/10 und damit rostfrei. Edelstahl Besteck aus 18/10 ist spuelmaschinenfest und kann jederzeit in der Spuelmaschine

gereingt werden.

 

Trotzdem sollte die Dosierung von Reinigungsmitteln und Klarspülern eingehalten werden und das Essbesteck möglichst einzeln einsortiert werden. Alte Speisereste am Essbesteck können das Material angreifen und so ist es ratsam, Essbesteck einmal kurz abzuspülen. Heutiges Edelstahl Besteck ist rostfrei und besonders pflegeleicht. Zudem ist es säureunempfindlich und läuft nicht an. Wer möchte, kann sein Besteck polieren, bevor es auf den Tisch kommt. Damit verschwinden auch Fingerabdrücke und Wasserflecken.

 

 

Essbesteck für jeden Anlass

Essbesteck ist praktisch für jeden Anlass erhältlich. Ob festlich gedeckte Kaffeetafel, Frühstücksbuffett oder Pizzaparty, dass passende Tafelbesteck darf einfach nicht fehlen. Perfekt auf das Geschirr abgestimmt, fällt es optisch besonders auf. Schlichtes Tafelgeschirr in weiß und edles Designerbesteck kommen auf einem rustikalen Holztisch jedoch genauso gut zur Geltung wie auf auf weißen Damast.

 

Die klassische Kaffeetafel mit bunten Sammeltassen benötigt dabei die richtigen Bestecke. Kleine Espressolöffel oder der lange Kaffeelöffel für den Latte Macchiato, Zuckerlöffel und Kuchengabeln im gleichen Design verzaubern jeden Tisch. Viele Sets lassen sich zudem mit Eislöffeln oder Cocktaillöffeln erweitern. Für Pizza und Pasta sind ebenfalls die verschiedensten Besteckteile erhältlich und wer als Feinschmecker Schnecken, Hummer und Muscheln liebt, kann sein Essbesteck problemlos mit dem passenden Zubehör erweitern.

 

 

Bei Puresigns Besteck günstig online kaufen

Schon lange muss Tafelbesteck nicht mehr nur praktisch sein. Hochwertiges Besteck zeichnet sich durch eine edle Optik und Haptik aus. Besonders edel auf jedem Tisch sieht auch mattes Besteck aus. Auch mattes Besteck kann man wie glänzendes Besteck polieren, damit keine Fingerabdrücke mehr zu sehen sind. Essbesteck selbst sollte zudem stets möglichst hochwertig sein. So hält es besonders lange und behält seine tolle Optik auch bei täglichen Gebrauch. Auch spülmaschinenfestes Besteck von Puresigns vereint zudem höchste Qualität mit zeitloser Eleganz.

Bestecke von Puresigns sind alle in Edelstahl 18/10 gefertigt und damit spülmaschinefest. Sie vereinen höchste Qualität und zeitlose Eleganz.

 

Gerade weil man Tafelbesteck heute mehrmals am Tag benötigt, sollte es von guter Qualität und aus hochwertigen Materialien sein. Bei Puresigns erhalten Sie Essbesteck von höchster Qualität und in vielen modernen Designs. Viel Wert legen wir zudem auf gutes Material ohne scharfe Kanten. Eine ausgewogene Haptik und Balance sowie eine edle Optik zeichnen unsere Tafelbestecke aus. Unterschiedliche Designer sorgen zudem für eine große Auswahl von Besteck 12 teilig bis Besteck 60 oder 68-teilig. Edelstahl 18/10 Besteck ist außerdem mit einer Garantie von zwei Jahren erhältlich. Essbestecke aus hochwertigen Material mit Garantie haben viele weitere Vorteile.

 

  • Die Tafelbestecke sind rostfrei.
  • Sie haben keine scharfe Kanten.
  • Essbesteck von Puresign ist langlebig und hat ein klares Design.

 

 

Bestecke bei PURESIGNS

Wer hochwertiges Essbesteck günstig online kaufen möchte, ist bei puresigns.de genau richtig. Eine große Auswahl vom Besteck Set bis zu praktischen Einzelteilen hält sicher für Jeden das richtige Tafelbesteck bereit. Bei Puresigns wird jede Kollektion mit viel Leidenschaft produziert und schöne Dinge mit viel Liebe designt. Jahrelange Erfahrungen, Ideenreichtum und viel Liebe zum Detail machen die Essbestecke und Wohnaccessoires von Puresigns zu etwas ganz besonderen.

 0,00 / 0 items
0
0